Seite drucken

News - WJD

24.04.2017 - 23. Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren mit dem Deutschen Bundestag startet

In jedem 3. MdB-Büro sitzt in der Woche vom 24.-28. April ein Wirtschaftsjunior.

In diesem Jahr nehmen mehr als 200 junge Unternehmer an dem einwöchigen Austauschprogramm der Wirtschaftsjunioren mit dem Deutschen Bundestag teil – dem sogenannten Know-how-Transfer.

Im Jahr 2017 setzt sich die Junge Wirtschaft vor allem für mehr Digitalisierung und weniger Bürokratie ein. Daneben fordern die Wirtschaftsjunioren die Einrichtung von Versorgungswerken auf bundesgesetzlicher Grundlage, um Altersarmut bei Unternehmern und Freiberuflern zu vermeiden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Pressemitteilung.

Kontakt: WJD

Zurück