wjd-magazin-junge-wirtschaft

Magazin Junge Wirtschaft

Das Mitgliedermagazin

Aktuelle Ausgabe 3/19

https://cdn.wjd.de/website-production/public/images/2019-10/wjd-junge-wirtschaft-innovation-roboter-klein

Mittelstand braucht Innovation

Wie kommt die Innovation in den Mittelstand  und zwar die disruptive? Dieser Frage sind wir in der aktuellen Ausgabe der Jungen Wirtschaft nachgegangen und haben dafür unter anderem bei Christoph Grimme von Grimme Landmaschinen nachgefragt. Eine der Antworten lautet: Wer auf der Suche nach Innovation ist, muss sich öffnen für Ideen von außen. Neue Partnerschaften und mehr Gründungsförderung braucht das Land!

Außerdem waren wir auf drei JCI Area Konferenzen, haben den größten Eiswaffelproduzenten Europas besucht, berichten von der BuKo und wissen dank finnischem Besuch in Zwickau jetzt sicher, dass die Welt ein Dorf ist.

Aktuelle Artikel

wjd-innovation-mexiko-florian-glossner-erix
© WJD

Unternehmertum und Innovation in Mexiko

Erix Asdrubál Salas vertritt Mexiko als Sherpa in der G20 Young Entrepreneurs‘ Alliance und führt selbst drei Unternehmen. Florian, der als WJD-Bundesvorsitzender Deutschland in der Allianz repräsentiert, hat für die Junge Wirtschaft mit Erix über die Herausforderungen für Gründerinnen und Gründer in Mexiko und den mexikanischen Zugang zu Innovation gesprochen.

wjd-finnen-in-zwickau
© privat

JCI Finnland zu Besuch in Zwickau

Dank JCI kann die Welt auch schonmal zum Dorf werden. Das hat auch Riku Happonen festgestellt, der mit JCI Finnland bei den Junioren in Zwickau zu Gast war und für die Junge Wirtschaft seine Erlebnisse zusammenfasst.

wjd-junge-wirtschaft-wilhelm-meyer-venne-waffeln
© WJD

Gesichter der jungen Wirtschaft: Wilhelm Meyer zu Venne jr.

Vanille, Schoko, Erdbeer? Egal, worauf Eure Wahl fällt oder ob Eure Lieblingssorte vielleicht doch Leberwurst-Rosmarin ist, serviert wird Euch das Eis wahrscheinlich in einer Waffel aus Venne – hier sitzt Waffel Meyer, der größte Eiswaffelproduzent Europas. Wilhelm Meyer zu Venne jr. hat uns einmal herumgeführt.

Letzte Ausgaben

wjd-digital-ist-besser-diskette
© GettyImages

Digital denken

Nicht nur Einsen und Nullen: Die Digitalisierung findet vor allem in unseren Köpfen statt.

wjd-junge-wirtschaft-europa-flagge
© GettyImages

Europa

Europa im Frühjahr 2019: Ein wegweisende Wahl steht an und der Brexit hält den Kontinent in Atem.

wjd-junge-wirtschaft-frauen-in-der-wirtschaft
© GettyImages/Andrew Harrer/Bloomberg

Frauen in der Wirtschaft

Frauen sind in der Wirtschaftselite noch immer eine Rarität. Die Frage ist: Warum?

Mediadaten

wjd-magazin-junge-wirtschaft-mediadaten

Mediadaten

Die Junge Wirtschaft ist das offizielle Mitgliedermagazin der Wirtschaftsjunioren Deutschland. Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich und hat eine verbreitete Auflage von 10.000 Exemplaren. Hauptzielgruppe von sind Inhaber und Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen, Nachwuchsführungskräfte großer Konzerne sowie wichtige Entscheider aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Medien.

Ansprechpartner in der Redaktion