Aktuelle Meldungen
08.05.2017

Neue Ausgabe der JUNGEN WIRTSCHAFT erschienen

Diesmal geht es im Mitgliedermagazin um das Thema Generationengerechtigkeit statt Altersarmut.

Lesen
25.04.2017

Know-how-Transfer 2017: Wirtschaftsjunioren treffen Bundeskanzlerin

Im Rahmen des 23. Know-how-Transfers mit dem Deutschen Bundestag haben heute rund 200 Wirtschaftsjunioren die Bundeskanzlerin getroffen.

Lesen
24.04.2017

23. Know-how-Transfer der Wirtschaftsjunioren mit dem Deutschen Bundestag startet

In jedem 3. MdB-Büro sitzt in der Woche vom 24.-28. April ein Wirtschaftsjunior.

Lesen
12.04.2017

Deutschlands beste Ausbilder gesucht!

Im Wettbewerb um das Ausbildungs-Ass können sich auch 2017 wieder besonders engagierte Unternehmen, Initiativen, Institutionen und Schulen bewerben.

Lesen
20.03.2017

Politische Positionen der Jungen Wirtschaft veröffentlicht

Auf ihrer Delegiertenversammlung in Schweinfurt hat die Junge Wirtschaft ihre Politischen Positionen verabschiedet und fordert darin u.a. einen entschiedeneren Bürokratieabbau.

Lesen

Laufende Aktion

G20 YEA Summit in Berlin

Unter dem Motto „Digital Trends for Future Business“ kommen vom 15. bis 17. Juni 2017 auf dem G20-Jungunternehmergipfel über 500 junge Unternehmer aus den wichtigsten Industrie- und Schwellenländern zusammen.

Lesen

Mitglieder stellen sich vor

Alexander Kulitz

Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren Deutschland Geschäftsführender Gesellschafter der ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG Download: Lebenslauf

Falk, Willi, Fred Tacke

Mitglieder der Wirtschaftsjunioren Holzminden, Hameln Geschäftsleitung der Falk Tacke GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Dorothea Frombach

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Fürth Geschäftsführerin der Johann Schmidt GmbH
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Thomas Kuhnhenn

Mitglied der Wirtschaftsjunioren Waldeck-Frankenberg Inhaber der TK Physio Thomas Kuhnhenn
Artikel: Gesichter der jungen Wirtschaft

Umfrage der Woche: Die Anwendung von Big Data eröffnet meinem Unternehmen neue Geschäftsbereiche. Trifft diese Aussage für Sie zu?

Relevanz von Big Data beim Erschließen neuer Geschäftsbereiche ausbaubar

Ja

14 %

Eher ja

14 %

Eher nein

32 %

Nein

23 %

Weiß nicht/ Sonstiges

17 %